Ortsgemeinde

Rittersdorf

Blaue Bank, offizielle Freigabe

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

sicher ist Ihnen zwischenzeitlich die blaue Bank in der Bitburger Str. vor Renates Cafe und Bäckerei, gegenüber der Gaststätte "Bei Batches" aufgefallen. Dabei wird sich mancher wohl gefragt haben, was es denn damit auf sich hat.

Nun sofern es sich noch nicht herumgesprochen hat, wollen wir das Rätsel hiermit lösen.

Die blaue Mitfahrerbank hat sich bereits in anderen Eifel-Gemeinden bewährt.

Ratsmitglied Renate Stalpes schlug vor, das Projekt auch in Rittersdorf zu realisieren.

Nach Beratung und Zustimmung durch den Gemeinderat wurde das Projekt Mitfahrerbank unter Federführung von Renate Stalpes nun auch in Rittersdorf entwickelt und umgesetzt.

Nun ist es vollbracht und die Empfehlung lautet: Probieren Sie es aus!

Nehmen Sie auf der Bank Platz, klappen das Schild auf "Bitburg" und warten Sie auf einen netten Mitbürger, der auf seiner Fahrt nach Bitburg freundlicherweise anhält und einen kostenlosen Platz in seinem Auto zur Verfügung stellt. Möchten Sie auf der Bank einfach nur eine Ruhepause einlegen, dann klappen Sie das Schild auf die vorgesehene freie Fläche.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die "Blaue Bank" keine Konkurrenz zu dem öffentlichem Personennahverkehr sein soll, sondern eine zusätzliche Möglichkeit für mehr Mobilität in unserer Gemeinde.

Die Einweihung der blauen Mitfahrerbank am 19.03.2016, Bild: F&I Software

Unser besonderer Dank gilt hier Herrn Dietmar Urmes u. Familie, die uns freundlicherweise den Platz für die blaue Bank zur Verfügung gestellt haben. Der Dank gilt aber auch all denen, die bei der Umsetzung des Projektes mitgewirkt haben.

Das Bild zeigt die ersten Fahrgäste, Herrn Dietmar Urmes, Mitglieder des Gemeinderates und Ortsbürgermeister Walter Heyen

Und jetzt, nur Mut und Spaß beim Ausprobieren, für die Mitfahrenden, sowie den Autofahrern.

Ihr Ortsbürgermeister

Walter Heyen