Ortsgemeinde

Rittersdorf

95. Geburtstag von Katharina Freis

Herzliche Gratulation zum 95. Geburtstag von Frau Katharina Freis

Am 20. Januar feierte Katharina Freis aus Rittersdorf ihren 95. Geburtstag, Bild: Walter Heyen

Am 20. Januar konnte Katharina Freis aus Rittersdorf ihren 95. Geburtstag feiern. Auch wenn sie diesem Tag mit eher gemischten Gefühlen begegnete, so freute sie sich umso mehr, dass zu diesem Anlass nicht nur ihre vier Kinder mit Familien, ihre noch lebenden vier Geschwister, Nachbarn und Verwandte sie beglückwünschten, sondern dass auch der 2. Beigeordnete der Verbandsgemeinde Bitburger Land, Dieter Lichter (der übrigens über viele Jahre hinweg ihr Nachbar war), und Ortsbürgermeister Walter Heyen sie persönlich besuchten. Im engeren Familienkreis unternahm sie am Sonntag darauf einen Ausflug zur Abtei Himmerod und genoss das besondere Ambiente dieses Ortes.

Mit Ausnahme der ersten zehn Jahre ihrer Ehe, als sie in Prüm und Trier wohnte, verbrachte sie ihr ganzes Leben in Rittersdorf. Sie widmete sich vor allem dem Haushalt und ihrem Garten, solange dies die Kräfte zuließen. Dank der Betreuung und Unterstützung helfender Hände ist es ihr noch möglich, in den eigenen vier Wänden zu leben, wo sie sich am wohlsten fühlt.

Katharina Freis ist die älteste von insgesamt acht Kindern; sie musste in jungen Jahren nach dem frühen Tod ihrer Mutter deren Rolle in einem großen Haushalt übernehmen und ihre Geschwister großziehen. Drei der noch lebenden Geschwister wohnen in der Nähe und besuchen sie gerne. Die jüngste und vierte lebt in den Vereinigten Staaten und pflegt mit ihr ständigen telefonischen Kontakt. Sie freut sich sehr darüber, dass sie mittlerweile vier Urenkel hat, nach deren Fortschritten sie sich häufig erkundigt.

Alle Gratulantinnen und Gratulanten wünschten ihr weiterhin Gesundheit und Wohlergehen und sprachen die Hoffnung aus, dass der 20. Januar auch in den nächsten Jahren ein gemeinsamer Festtag bleibe.

hf