Ortsgemeinde

Rittersdorf

Erster Mai - zum zweiten Mal Corona-konform

Auch wenn das öffentliche Leben praktisch zum Erliegen gekommen ist, konnte am ersten Maiwochenende einiges realisiert werden:
Der Maibaum wurde dankenswerterweise von einer Rittersdorfer Famile auf dem Kirchplatz aufgestellt und ist von Weit her sichtbar.

Maibaum 2021, Bild: HKTeilnehmende Musiker am Straßenrand., Bild: CH

Der Musikverein Eintracht Rittersdorf und der Kirchenchor Cäcilia Rittersdorf haben am ersten Mai zum Mitsingen vor der eigenen Haustür eingeladen.

Mitsingen und musizieren war ausdrücklich erwünscht, je lauter desto besser:
um 11:30: Komm, erster Mai
um 11:35: Der Mai ist gekommen

Der Kirchenchor Cäcilia Rittersdorf und der Musikverein Eintracht Rittersdorf wünschen allen einen guten und schönen Mai!

Mai-Bollerwagen in Rittersdorf

Der Wonnemonat Mai konnte von gutgelaunten Rittersdorfern am Mai-Bollerwagen begrüßt werden. Dort gab es für jeden einen süßen Maigruß von der Gemeinde. Viele haben auf dem Weg und an den Haltepunkten auf den Bollerwagen gewartet und sich über einen Glückskäfer gefreut. Das Wetter und die Stimmung waren toll. Kerstin und Iris freuen sich schon auf die nächste Aktion!

Das MaiBollerwagen-Team Iris und Kerstin., Bild: DCAm Wegesrand., Bild: DC

el