Ortsgemeinde

Rittersdorf

Örtliche Starkregen- & Hochwasservorsorgekonzepte

für die Verbandsgemeinde Bitburger Land

Erste Bürgerversammlung mit Workshop

Die Verbandsgemeinde Bitburger Land hat die Aufstellung eines örtlichen Hochwasservorsorgekonzeptes für die Gemeinde Rittersdorf beschlossen. Ein zentraler Baustein der Erstellung von örtlichen Hochwasservorsorgekonzepten ist die aktive und inhaltliche Beteiligung der Bevölkerung im Rahmen der geplanten Veranstaltungen. Der persönliche Schutz vor Schäden durch Hochwasser, Überflutungen oder Sturzfluten fängt am privaten Eigentum an.

Am 25.11.2019 fand ein Informationsabend mit anschließendem Workshop im Gemeindehaus für alle interessierten Rittersdorfer statt. Nach Begrüßung durch Otmar Koch präsentierte Projektingenieurin Dipl.-Ing. (FH) Brita Knappstein vom Ingenieurbüro Reihsner das Konzept.

Im Anschluss konnten im Rahmen des Workshops Erfahrungen über vergangene Starkregen- und Hochwasserereignisse ausgetauscht werden.

Weitere Informationen zum Abend und zum Projekt finden sie im Dokument Workshop_Hochwasservorsorgekonzept.pdf.

Fotos der Veranstaltung

Otmar Koch begrüßt die Anwesenden., Bild: ELWorkshop und Erfahrungsaustausch., Bild: EL

el