Ortsgemeinde

Rittersdorf

Erster Jahrestag der Flut

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

am 14.7. um 19.00 Uhr haben sich Betroffene und Helfer auf der Brücke über die Nims versammelt, um dem schockierenden Ereignis und seinen Folgen zu gedenken, und um ein Zeichen der Solidarität zu setzen.

Obwohl innerhalb des letzten Jahres einiges aufgebaut wurde, sind die Wiederherstellungsmaßnahmen längst noch nicht abgeschlossen.
Insgesamt bestand Dankbarkeit, dass in Rittersdorf im Gegensatz zu anderen Gemeinden in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, keine Opfer zu beklagen sind.

Wir wünschen allen Betroffenen weiterhin viel Kraft, um die anstehenden Herausforderungen zu meistern.

Ihr Team der Gemeinde

Fotos

Viele trafen sich an der Nimsbrücke..., Bild: RS...als Zeichen der Solidarität und zum Gedenken., Bild: RS