Ortsgemeinde

Rittersdorf

Abschlussveranstaltung Zukunfts-Check-Dorf

Am 13.5.2019 fand die gut besuchte Abschlussveranstaltung unseres Zukunfts-Check Dorf im Gemeindehaus statt. Unter dem Motto

"et ged viiel ze doon, packema et uun. www.rittersdorf.eu"

hatte Bürgermeister Walter Heyen ins Gemeindehaus geladen, um das Ergebnis des Dorfchecks Rittersdorf vorzustellen. Die Potenzialanalyse und das Dorfentwicklungskonzept wurden von unseren Arbeitskreisen in Verbindung mit Bürgerbeteiligung im Dorfcheck erarbeitet und dient als Grundlage der zukünftigen Entwicklung von Rittersdorf.

Volles Gemeindehaus, Bild: ELv l n r.: Rainer Wirtz, Josef Junk, Dr. Joachim Streit, Walter Heyen, Otmar Koch, Andreas Heiseler, Bild: ELUnser Pastor Fochs, Landrat Dr. Streit und Andreas Heiseler, Bild: EL

Die Ehrengäste Herr Pastor Berthold Fochs, Landrat Dr. Joachim Streit, Bürgermeister Josef Junk, 1. Beigeordneter Rainer Wirtz, die Mitarbeiter der Verwaltungen, und zahlreiche Bürger konnten sich über die Ergebnisse des Dorfchecks im Rahmen von Präsentationen durch die „Kümmerer Dorfcheck“ Renate Stalpes, Karl-Josef Berg, Thomas Kail, Otmar Koch, und Erwin Leisen informieren.

Abgerundet wurden die Beiträge durch den anschaulichen Bericht der Arbeiten der neu gegründeten "Rittersdorf AG 60 plus", präsentiert von Ignaz Karb und dem Ansprechpartner der Gruppe, Matthias Heck.

Im Anschluss erfolgte die offizielle Übergabe des Dorfentwicklungskonzeptes. Dabei führte Landrat Dr. Streit besonders an, dass Rittersdorf auch in der Broschüre "Erfolgsmodell Eifelkreis – Zukunfts-Check Dorf und Kreisentwicklungskonzept" aufgeführt ist.

Übergabe des Dorfentwicklungskonzeptes, Bild: EL

Nach der Vorstellung des Ergebnisberichts konnte bei einem Imbiss und Umtrunk der gelungene Dorfcheck diskutiert werden.

Unser Dorfentwicklungskonzept können Sie sich hier anschauen.

Weitere Fotos der Veranstaltung

Gruppenfoto nach dem offiziellen Teil, vlnr: Thomas Keil (Arbeitskreis Gebäude Plätze Bauland), Otmar Koch (Gesamtkümmerer), Karl-Josef "Käggi" Berg (Arbeitskreis Infrastruktur), Walter Heyen (Ortsbürgermeister), Dr. Joachim Streit (Landrat), Josef Junk (Verbandsbürgermeister), Renate Stalpes (Arbeitskreis Dorfgemeinschaft und Soziales), Rainer Wirtz (1. Beigeordneter VG), Erwin Leisen (Arbeitskreis Internet), Andreas Heiseler (Projektmanagement ZCD Eifelkreis), Bild: DLGemütliches Beisammensein..., Bild: EL...bei Häppchen und Eifler Spezialitäten., Bild: ELGruppenfoto der Teilnehmer vor dem Gemeindehaus, Bild: DL

OK