Ortsgemeinde

Rittersdorf

Fußball kommt zu den Burgzwergen

“Fußball ist nicht alles, aber vieles.”

Unter diesem Motto fand am 18.09.2019 ein Schnupper-Fußball-Training in der Kita in Rittersdorf statt. Viel Gewusel und noch mehr lachende Gesichter. Circa 30 Kinder, Jungen und Mädchen, traten gegen den Ball und hatten sichtlich Spaß an Bewegung und einem sportlichen Miteinander.

Vermittelt werden sollte dabei, dass Fußball und Bewegung im Allgemeinen unheimlich wichtig für die Entwicklung von Kindern sind. Vorteile der Sportart Fußball und dem Sporttreiben im Verein sind dabei:

  • Fit wie ein Turnschuh (Förderung der Koordination und Wahrnehmung)
  • Spaß an der Bewegung wird geweckt
  • Soziales Lernen, Miteinander & Fairplay werden gefördert
  • Das Selbstbewusstsein wird gesteigert
  • Schnupfnase ade - stärkt das Immunsystem (an der frischen Luft)
  • Überall und jederzeit spielbar!
  • Zum Schluss übergab Marco Fandel (Jugendleiter des SV Rittersdorf) den Kindern einen Gutschein für ein Schnuppertraining. Willkommen sind Kinder ab 4 Jahren im Bambini-Bereich.

    Bei Interesse melden Sie sich bei unseren Jugendleitern:

    Auch für ältere Kinder und Jugendliche gibt es ein breites Angebot und verschiedene Trainingsmöglichkeiten in der JSG Koosbüsch. Also Playstation aus und ran an den Ball!!!

    Gruppenfoto: Fußball kommt zu den Burgzwergen., Bild: MF

    mf